Language
Language
Login

6. September: Wir sind im Verzug

Als wir im Juni das Haus gestellt haben, und der richtige Zeitpunkt für das Richtfest gewesen wäre, war die Architektin im Urlaub. Wir waren uns mit den Bauherren einig: ein Richtfest muss sein - aber nicht ohne Architektin. Und so ging es, wie mit allen Dingen, die man nicht sofort erledigt: es dauerte und wir waren mit dem Richtfest so richtig im Verzug.

Aber zum Ferienende waren alle wichtigen Beteiligten da, und so konnten wir mit den zufriedenen Bauherren, unserem tollen Team, den anderen Handwerken, Planern und Nachbarn nach guter und alterwürdiger Tradition um Gottes Segen für unser Werk bitten.

Zurück

© 2020 Friedrich Dippon

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.